GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2019 Inlineskating am 7. April 2019

Weitere Veranstaltungen

Start

  • Anfahrt

    Bei dieser Veranstaltung stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte benutze die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Achtung Neu: Startbereich: Straße des 17. Juni, zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule.

    Nächste Haltepunkte öffentlicher Verkehrsmittel in Nähe des Start- und Zielgebiets:

    U-Bahn: Friedrichstraße (U6), Hauptbahnhof (U55), Bundestag (U55), Brandenburger Tor (U55),

    Potsdamer Platz (U2)

    S-Bahn: Hauptbahnhof (S5, S7, S75, S9), Brandenburger Tor (S1, S2, S25), Potsdamer Platz (S1, S2, S25), Friedrichstraße (S1, S2, S25, S5, S7, S75, S9)

    Regionalbahn: Hauptbahnhof (RE1, RE2, RE7, RB14), Potsdamer Platz (RE4, RE5)
    (jeweils ca. 10-15 Minuten Fußweg)

    Bitte informiere dich auch bei www.bvg.de

  • Liste verbotener Gegenstände im Start-/ Zielbereich

    Folgende Gegenstände sind aus Sicherheitsgründen im Start-/Zielbereich des Veranstaltungsgeländes verboten:

    • Waffen jeder Art, auch die Gegenstände, die als Waffen, Hieb-, Stoß- und Stichwaffen oder als Wurfgeschosse Verwendung finden.
    • Gassprühdosen, ätzende, brennbare, färbende Substanzen oder Gefäße mit Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen oder leicht entzündbar sind (Ausnahme: handelsübliche Taschenfeuerzeuge).
    • Flaschen, Becher, Krüge, Dosen oder sonstige Gegenstände, die aus Glas oder einem anderen leicht zerbrechlichen Material hergestellt sind.
    • Sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, (Klapp-) Stühle, Kisten
    • Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln, Rauchpulver und –bomben oder andere pyrotechnische Gegenstände.
    • Fahnen- oder Transparentstangen, die länger als 1 m oder deren Durchmesser größer als 3 cm ist, sowie „Doppelhalter“ (mitgebrachte bzw. zugelassene Fahnen und Transparente müssen von ihrem Material unter den Begriff „schwer entflammbar“ fallen).
    • Mechanisch betriebene Lärminstrumente wie z.B. Megaphone, Gasdruckfanfaren.
    • Laser-Pointer.
    • Größere Mengen von Papier und Papierrollen.
    • Fahrräder
    • Hunde
  • Zugang zum Startbereich

    Den Start-/Zielbereich können aus Sicherheitsgründen nur Läufer/innen, mit Startnummer und Zugangsarmband,
    welches dir bei der Startnummernausgabe umgebunden wird, betreten.

    Der Startbereich ist ab 7 Uhr geöffnet.

    Verabschiede dich bitte vorher von deinen Angehörigen und Freunden. Es besteht kein Zugang zum Start-/Zielbereich für Begleiter. Wir empfehlen den Zugang entsprechend dem Ort deiner Kleiderabgabe zu wählen, um Staus an den Zugängen und lange Wege im Startbereich zu vermeiden.

     

    Einen genauen Plan findest du zu einem späteren Zeitpunkt hier.

  • Start-/Zielgebiet

    Achtung Neu:

    Start und Ziel befinden sich auf der Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule

  • Umkleiden und Kleiderablage

    Eine kostenfreie Kleiderablage gibt es für alle Teilnehmer:

    „Bitte nutzt ausschließlich die Kleiderablage für eure aufzubewahrende Kleidung. Beutel oder Taschen, die an anderen Stellen abgelegt sind, werden umgehend von unserem Personal entsorgt.“

    Euren Kleiderbeutel sowie das Etikett für die Abgabe erhaltet ihr zusammen mit den Startunterlagen.
    Nur mit dem durchsichtigen Kleiderbeutel könnt ihr eure Utensilien ins Startgebiet bringen.


    Camelbags bis max. 2 Liter Flüssigkeit sind erlaubt, wenn das camelbag beim Einlass in dem Kleiderbeutel verstaut ist.


    Ab ca. Mitte März findet ihr hier eine Karte mit Informationen zu euren Kleiderbeutel-Abgabemöglickheiten.

  • Startblöcke

    Der Start erfolgt in Blöcken. Diese sind auf der Startnummer sowie bei der Startaufstellung mit Buchstaben gekennzeichnet. Bitte begib dich in den auf deiner Startnummer angegebenen Startblock. Dieser wird auf Grundlage der bei der Anmeldung angegebenen Bestzeit zugeteilt (nur offiziell vermessene Strecken).

    A Frauen – Speed < 50:00 min

    A Männer – Speed < 40:00 min

    B – Fitness < 53:00 min

    C – Fitness ≥ 53:00 min oder erster Halbmarathon

  • Startzeiten und Zeitlimit

    Samstag, 6. April 2019

    Alle Informationen zum Bambinilauf findest du hier.

    ZeitDisziplin
    11:00 Uhr 500 m/1.000 m Bambinilauf(10 Jahre und jünger)

    Alle Informationen zum Kids Skating findest du hier.

    ZeitDisziplin
    wird noch bekannt gegeben Kids Skating (6 bis 13 Jahre)

    Sonntag, 7. April 2019

    Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule

    ZeitDisziplin
    09:30 Uhr
    21,0975 km Inlineskating
    09:55 Uhr 21,0975 km Rollis & Handbiker
    10:05 Uhr 21,0975 km Lauf

    Zeitplan- und Streckenänderungen vorbehalten! Start erfolgt bei jedem Wetter, sofern keine Wetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vorliegt.

    Zeitlimit: 2:00 Stunden netto

    Änderungen vorbehalten

  • Umkleidezelte / Sanitäre Einrichtungen

    Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie sanitäre Anlagen sind ausreichend im Start-und Zielbereich vorhanden.
    Ebenfalls gibt es sanitäre Einrichtungen am Ende jedes Versorgungsstandes.

    Die genauen Standorte der Umkleidezelte und WCs bitte ab ca. Mitte März der Start-Ziel-Übersicht entnehmen.


    Leider werden in den Umkleidezelten immer wieder Laufschuhe mit daran befestigten Chips gestohlen.
    Bitte lasst eure Laufschuhe nicht unbeaufsichtigt!

    Das Umkleidezelt und WCs für die Rollstuhlfahrer/innen befinden sich in Laufrichtung.

    Für persönlichen Gegenstände kann die Kleiderablage genutzt werden, siehe Punkt Kleiderablage!

  • Helmpflicht

    Wie bei allen Inlineskating-Veranstaltungen von SCC EVENTS besteht absolute Helmpflicht. Weitere Schutzkleidung wird empfohlen.

Sponsoren des GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2019 Inlineskating GENERALI ultraSPORTS AOK Nordost Erdinger Alkoholfrei BWB adidas

Anzeige

Anzeige